Solaranlage Balkon: In Sachsen wird die Fotovoltaik gefördert

Sie interessieren sich für die Anschaffung einer mini Solaranlage und wollen nach Sachsen umziehen? Dann sollten Sie sich im Vorfeld über mögliche Finanzierungsquellen informieren. 

Die Finanzierungsmöglichkeiten für Balkon stecker Solargeräte sind nicht nur von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, sondern oft auch zeitlich befristet oder nur in der Planungsphase verfügbar. Die Sächsische Aufbaubank SAB gibt jedoch einen Überblick über die Finanzierungsmöglichkeiten beim Kauf mini Solaranlagen in Sachsen.

Bis zum 29.09.2020 war es noch möglich, eine Speicherfinanzierung bei der SAB zu beantragen, um einen Batteriespeicher zu erwerben. Sachsen hat die Vermarktung von Energiespeichern und mini Solaranlagen vorerst gestoppt. Diese wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 unter geänderten Finanzierungsbedingungen wieder aufgenommen.

Hinweis: Vor der Bestellung der Anlage sind zahlreiche Fördermittel zu beantragen. Hier sind ein paar ähnliche Artikel :

https://www.ufesolar.de/balkonkraftwerk-die-grundlagen-der-solarenergie-messung/

https://www.ufesolar.de/solaranlage-garten-alternativen-zur-solaranlagen-im-garten/

Ihre Solaranlage im Rundum-Sorglos-Paket

Nutzen Sie unser Wissen, um Ihre mini  Solaranlagen zu betreuen! Bei Mainova kümmern wir uns um alles: Von der ersten Beratung über die Detailplanung bis hin zur Installation und technischen Inbetriebnahme Ihrer mini Solaranlagen stimmen wir alles auf Ihre Wünsche ab. Ihr Ansprechpartner steht Ihnen während der gesamten Laufzeit des Balkon Solar Projekts zur Verfügung.

Solaranlage Balkon:Tarifempfehlung für Ihre Solaranlage

Für Ihre Rest Stromversorgung schlagen wir Ihnen unseren Mainova Strom Extra-Tarif vor.

Um eine CO-freie Energieversorgung zu gewährleisten, erhalten Sie von Mainova optional das Mainova koPremium für fünf Jahre ohne Zusatzkosten.

Im Rahmen dieser Öko-Option spenden wir 0,5 Cent pro kWh in einen Fonds, der die Energiewende vorantreibt und regionale Initiativen fördert.

Immer mehr Kunden entscheiden sich für Solarstrom, der auf dem eigenen Dach erzeugt wird. Sie verlassen sich auf das Rundum-Sorglos-Paket der Mainova. Überzeugen Sie sich selbst!

Welches System ist das beste? Solarthermie vs. Fotovoltaik

Wenn man sich zum ersten Mal mit dem Thema Solarenergie beschäftigt von Balkon aus , stellt man schnell fest, dass Fachbegriffe oft falsch verwendet werden. Solarthermische Anlagen sind gleichbedeutend mit Solaranlagen, während Photovoltaikanlagen mit Solarmodulen in Verbindung gebracht werden. 

Um Ihnen zu helfen, die beste Entscheidung für Ihre individuelle Situation zu treffen, definieren wir die einzelnen Begriffe.

Im Gegensatz zu Photovoltaikanlagen werden Solaranlagen als Solarsysteme bezeichnet.

Eine Solaranlage ist eine technisch komplette Einrichtung, die Sonnenenergie in nutzbare Energie umwandelt. Das kann Sonnenenergie sein, wie bei einer Photovoltaikanlage, oder Wärme, die zur Heizungsunterstützung oder zur Warmwasserbereitung genutzt werden kann, wie bei einer thermischen  Balkon Solaranlage. 

Neben den Solarzellen umfasst eine Photovoltaikanlage auch ein Solarspeichersystem, einen Wechselrichter und Leistungsmesser.

Solarsysteme umfassen eine Vielzahl von Energieumwandlungstechniken. Es gibt Photovoltaikanlagen, die eine thermische Balkon Solaranlage enthalten.

Solaranlage Balkon: Kosten einer Solarenergieanlage

Derzeit liegen die Kosten für eine mini photovoltaik Anlage zwischen 1.200 und 1.800 Euro pro Kilowattstunde. Damit sind die Anschaffungskosten in den letzten Jahren um etwa 70 % gesunken.

 Rund 85 Prozent der Gesamtkosten der Anlage entfallen auf das benötigte Material, zu dem Module, Wechselrichter und Montagesystem sowie weitere kleinere Komponenten gehören. Die Installationskosten sind häufig im Preis inbegriffen. Für die Betriebskosten können Sie etwa 1 % des Kaufpreises einplanen.

Eine Photovoltaikanlage benötigt eine Fläche von etwa sechs Quadratmetern pro Kilowattpeak. In der Regel benötigt eine Anlage mit einer Spitzenleistung von fünf Kilowatt für ein Einfamilienhaus eine Fläche von 30 Quadratmetern.

Solarmodul und Solarkollektor sind synonyme Begriffe. Sonnenenergie wird durch die Kombination vieler Solarzellen in einem ssOLARMODUL erzeugt. Eine Photovoltaikanlage kann aus einem oder mehreren in Reihe geschalteten PV Anlagen bestehen.

Der Wirkungsgrad von PV ANLAGENoder Solarkollektoren ist relevant für die Frage, wie viel Sonnenenergie tatsächlich in Solarstrom umgewandelt wird.

Der Wirkungsgrad liegt zwischen 2 und 25 %, je nach verwendeter Zelltechnologie. Solarkollektoren werden in solarthermischen Anlagen eingesetzt, um die von der Sonne erzeugte Wärme zu ergänzen oder um die Warmwasserbereitung zu erleichtern.

Solarenergie wird durch die Kombination vieler Solarzellen in einem Solarmodul erzeugt.

Solarmodule gibt es in verschiedenen Größen. Es gibt kompakte Versionen mit einer Größe von wenigen Quadratzentimetern, die auf vielfältige Weise genutzt werden können. Sie werden für die Stromversorgung von elektronischen Anzeigetafeln, als tragbare Stromquelle zum Aufladen von Handys unterwegs und für die Beleuchtung von Ziergärten verwendet.

Ein Solarmodul ist  natürlich größer für eine größere Eigenstromerzeugung. Wählen Sie aus den vielen Varianten diejenige aus, die Ihre Dachfläche und Ihren Ertrag zu den geringstmöglichen Kosten maximiert.

Solaranlage Balkon: Kaufen oder mieten? Hier sind einige Hinweise

Traditionell müssen Interessenten beim Kauf einer mini PV, drei Hürden überwinden:

  • Während des gesamten Auswahlprozesses ist technisches Fachwissen erforderlich.
  • Rentabilitätsanalyse mehrerer Varianten
  • Finanzierung

Wenn Ihnen diese Punkte zu viel sind, ist die Miete eine hervorragende Option. In diesem Fall haben Sie so gut wie keine Kosten zu tragen, da die Installation von dem Dienstleister übernommen wird, der die Anlage liefert, und die laufenden Wartungs- und Reparaturkosten in der Miete enthalten sind.

Die Kalkulation ist also sehr einfach. Außerdem enthalten die meisten Leasingverträge eine feste Laufzeit, nach deren Ablauf die Balkon PV Anlage abbezahlt ist. Es handelt sich also um einen Leasing-Kauf. Die Solarmodule sind ein fester bestandteil von PV Anlagen. Auch den Mieter stört das nicht 

Auch für Personen, die über die finanziellen Mittel zum Kauf einer Solaranlage verfügen, kann es von Vorteil sein, eine Anlage zu mieten. Durch die Miete wird Geld für renditeträchtigere Investitionen wie Solarstrom frei.

Vergessen Sie nicht, die zusätzlichen Kosten für eine Mietanlage während der gesamten Lebensdauer der Anlage in diese Schätzung einzubeziehen.

Verbrauch und Investitionsrendite

Solarenergie ist billiger geworden. Während die Investitionskosten früher etwa 40.000 Euro betrugen, sind sie heute mit durchschnittlich 17.000 Euro recht günstig. 

Die Investitionskosten beginnen ebenfalls bei 9.500 Euro, abhängig von der Größe des Daches. Das bedeutet, dass der Einkaufspreis pro Kilowattstunde, der 2008 noch bei 4.800 Euro lag, heute bei etwa 1.400 Euro liegt. Das ist eine Preissenkung von 70%.

Die Schlussfolgerung: Investieren Sie in eine mini PV! Die Balkonen werden dabei Strom generieren. Die Steckdose des Balkonkraftwerk sollte sich im Balkon befinden. PV Anlagen sind auf den letzten stand. 

Solaranlage Balkon: Die Vorteile einer Solaranlage liegen auf der Hand:

Solarstrom ist rund 70% günstiger als Strom aus dem öffentlichen Netz.

Attraktive Förderprogramme oder Leasingmodelle ermöglichen jedem die Anschaffung einer Solaranlage auf dem eigenen Dach. Sie profitieren von der Preisstabilität des Stroms.

Solarenergie ist umweltfreundlich. Solarenergie erzeugt keine Abgase und keinen Lärm, Solaranlagen auf Dächern sind kaum sichtbar, und ihre Nutzung hat keine negativen Auswirkungen auf Pflanzen und Tiere.

Es macht also Sinn, den Ausbau der Solarenergie nicht nur für den Geldbeutel, sondern auch für den Planeten zu fördern. Betrachtet man die technologischen Fortschritte in der E-Mobilität, so wird deutlich, dass die Energieerzeugung durch Verbrennung ausgedient hat.

Mit unserem Solarsystem-Quiz können Sie herausfinden, welches Solarsystem am besten zu Ihren Anforderungen passt!

Inbetriebnahme und Installation

Nach der Vertragsunterzeichnung baut Ihr Solarlieferant ein Gerüst auf; die Installation dauert nur wenige Tage. Auf dem Dach wird zunächst eine Rahmenkonstruktion errichtet, in die die Module eingesetzt und angeschlossen werden.

Nach der Montage der Module werden die übrigen Systemkomponenten wie Wechselrichter, Energiespeicher und die Wallbox (Ladestation) angebracht und damit die Elektroinstallation abgeschlossen. Zum Schluss wird der Blitzschutz angeschlossen. Das Balkonkraftwerk muss sich in einer Steckdose anschliessen. 

Nach der Installation und Abnahme wird die Anlage in Betrieb genommen und an Sie übergeben. Dazu gehört in jedem Fall eine umfassende Einweisung durch Ihren Photovoltaik-Lieferanten. Bitte scheuen Sie sich nicht, hier alle Ihre Fragen zu stellen. Die entscheidende Frage ist: Welche Steuerungsmöglichkeiten gibt es?

  • Wie sehen die Notfallpläne für den Fall eines Ausfalls aus?
  • Wo und wie befindet sich der Einspeisezähler?
  • Was ist im Brandfall zu tun?
  • Wo kann ich die Kilowattstundenleistung ablesen?

Solaranlagen Balkon: Solaranlage kaufen in Sachsen: Unser Angebot an Sie

Wir sind davon überzeugt, dass Photovoltaikanlagen zusammen mit dem traditionellen Ökostrom ein wichtiger Bestandteil der Energiewende sind. Daher möchten wir unseren Kunden, die über den Kauf einer Photovoltaikanlage in Sachsen nachdenken, eine hervorragende Investitionsmöglichkeit bieten.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner SOLARWATT haben wir nun ein Angebot für Privathaushalte und kleine Gewerbebetriebe in Sachsen geschaffen.

Greenpeace Energy und SOLARWATT machen ein Angebot zur Förderung der Photovoltaik in Sachsen.

Das Angebot umfasst Energiespeicher, Installation und Wartung.

Aufgrund der hochwertigen Glas-Glas-Module ist eine 30-jährige Garantie enthalten.

Unsere Kunden erhalten einen kostenlosen EnergyManager.

Wie bereits erwähnt, ist die Rentabilitätsanalyse ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitung. Unser Solarrechner zeigt, dass die Rendite einer Photovoltaikanlage trotz vieler Faktoren einfach zu berechnen ist. Alle wesentlichen Größen wie Anschaffungskosten, Erträge und Betriebskosten wie Betriebskosten und steuerliche Auswirkungen werden bei der Berechnung des Ertrags Ihrer Photovoltaikanlage berücksichtigt.

Das unverbindliche Angebot unseres Partners SOLARWATT enthält dann alle notwendigen Informationen zur Ermittlung der zu erwartenden Leistung Ihrer mini PV. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob sich die Investition in eine Balkon Solaranlage in Sachsen lohnt.

Solaranlage Balkon: Vertriebsunternehmen für erneuerbare Energien

 Die Westech-Solar Energy GmbH ist ein kompetenter Partner in der Branche der erneuerbaren Energien mit über zehn Jahren Erfahrung. Ob Einzelperson oder Unternehmen, wir bieten Photovoltaik- und Solarthermieanlagen und Komponenten an.

Als renommierter Fachgroßhändler bedienen wir sowohl Endkunden als auch Zwischenhändler in Deutschland, Europa und weltweit. Wir bedienen sowohl B2B- als auch B2C-Kunden und bieten Vorteile für alle Kundensegmente.

Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihre Nachricht. Kontaktieren Sie uns einfach auf einem der unten genannten Wege.

Tadellose Qualität bei unseren Balkon Solaranlage

Die Sonne ist zwar die primäre Energiequelle für die Solarmodultechnologie, aber Mutter Natur hat noch viel mehr auf Lager als sonnige Tage: Deshalb sind die Solar-Montagelösungen von Schletter speziell dafür ausgelegt, rauen Witterungsbedingungen in jedem Klima standzuhalten: 

Ob starke Winde, heftige Regenfälle, übermäßige Schneelasten, Erdbeben oder Sandstürme – unsere Konstruktionen sind darauf ausgelegt, allem standzuhalten. 

Wir haben die letzten Jahrzehnte damit verbracht, die Haltbarkeit und Qualität unserer Montagesysteme zu verbessern, um zu gewährleisten, dass sie den widrigsten Umständen mindestens 25 Jahre lang standhalten können. Unsere Qualitätskontrolle ist gründlich, präzise und kompromisslos. Wir verwenden nur den besten Stahl und das beste Aluminium, so dass Sie beim Kauf eines Solar-Montagesystems von Schletter sicher sein können, dass es sich um den Qualitätsführer der Branche handelt. Die stecker Solargeräte sind aus den besten Material und brauche nur einen Plug in .

Solaranlage Balkon: Von Ihrem Balkon aus können Sie die Sonnenenergie nutzen.

Die Solarmodule werden als Sichtschutz am Balkongeländer montiert, per Kabel mit dem Speicher verbunden und an eine normale Steckdose angeschlossen. Der  selbst erzeugte Strom wird direkt in diese Steckdose eingespeist und steht in der ganzen Wohnung zur Verfügung – ohne Baustelle, Installateur oder einen Berg von Papierkram.

für jede Wohnung Mieter und Wohnungseigentümer können dank SolMate nun auch ihre eigenen erneuerbaren Strom erzeugen und nutzen.

Der von den mini Solaranlage erzeugte Strom wird über die Solarmodule in den Energiespeicher geleitet. Ihr SolMate speichert Strom, der im Moment nicht benötigt wird.

Die Umwelt schützen

SOLMATE, Ihr Solarsystem mit Energiespeicher, erzeugt bis zu 25 % Ihres Stroms und spart rund 6700 kg CO2.

Wenn Sie Ihre eigenen Strom erzeugen, werden Sie nie ohne Strom sein! Mit Photovoltaik und Energiespeicher können Sie sich mit Solarenergie selbst versorgen!

Was SOLMATE auszeichnet Was Ihr SOLMATE auszeichnet, ist die eigens entwickelte Messtechnik, die so genannte NetDetection, mit der Ihr SOLMATE feststellen kann, ob Sie in Ihrem Haus gerade Strom verbrauchen. Ihr SOLMATE, Photovoltaik mit Energiespeicher, ist so intelligent, dass es nur dann Strom produziert, wenn Sie ihn irgendwo in Ihrem Haus verbrauchen. Die restliche Energie wird im Energiespeicher des Fahrzeugs aufbewahrt. 

Solaranlage Balkon: Die Methode 

Diese Methode garantiert, dass Sie 100 Prozent Ihrer Sonnenenergie nutzen. Da Sie keine Energie in das Netz einspeisen, müssen Sie auch keine Einspeisetarife mit Ihrem Netzbetreiber aushandeln. Außerdem liefert SolMate Strom , wenn andere im Dunkeln sitzen – bei einem Stromausfall. Ihre Photovoltaikanlage mit Energiespeicher bietet Ihnen nicht nur Sonnenenergie und Netzunabhängigkeit, sondern auch einen funktionalen Balkon-Sichtschutz!

Solaranlage Balkon : Ihre elektrische Energie

Natürlich sind Sie ständig darüber informiert, was Ihr SolMate macht, wie viel Sonne er aufnimmt und wie viel er produziert. Deshalb haben wir eine Smartphone- und Tablet-Anwendung entwickelt. “MySolMate” ist ein kostenloser Dienst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *